Freitag 22. September 2017

Das UKI sucht neue MitarbeiterInnen

Das UKI erweitert das Team und sucht für das Projekt "IntRO-Asyl" ab März vier neue MitarbeiterInnen.

 

 

Die UKI Schulung GmbH begleitet seit nunmehr 14 Jahren MigrantInnen auf Ihrem Weg zur Integration in Österreich. Wir führen im Auftrag von Magistraten, Ministerien sowie vom AMS Niederösterreich, Kurse und Projekte durch, die die sprachliche, soziale und vor allem berufliche Integration von MigrantInnen zum Ziel haben.

 

Für unser 10-monatiges Pilotprojekt „IntRO - Asyl“ (Zielgruppe: AsylwerberInnen, im Alter von 18 – 28 Jahren), ab März 2017, suchen wir

 

 

 

TrainerInnen für den Deutschunterricht (23 Std/Woche im Angestelltenverhältnis)

 

Tätigkeitsbeschreibung

 

-          Führen/Leiten d. Deutschunterrichts, Strukturieren

-          Konzipieren, Übungen, Methoden etc. (weiter)entwickeln

-          Aufgabenstellen/anleiten, Prüfungen und Korrekturen

-          Vorbereitung auf ÖSD-Prüfung

-          Administration

-          Berichtwesen

-          Teilnahme an Teamsitzungen

 

Anforderungen

 

-          Abgeschlossene Pädagogische Akademie bzw. universitäre Sprachausbildung (Lehramt, Diplomstudium od. Dolmetsch)

-          DaF-Ausbildung von Vorteil

-          Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung

-          Sensibilität im Umgang mit der Zielgruppe

-          Teamfähigkeit

-          Selbstständiges Arbeiten

 

 

Gehalt auf Vollzeitbasis nach BABE-Kollektivvertrag

 

 

ProjektbetreuerInnen  für 20 Std/Woche, im Angestelltenverhältnis

 

Tätigkeitsbeschreibung

 

-          Statuserhebung, Potentialanalyse, Kompetenzanalyse

-          Projektadministration (TN Verwaltung, Bestellungen usw.)

-          Dokumentation und Berichtwesen

-          Kontakt zu Ämtern und Behörden im Zusammenhang mit den KT

-          Krisenintervention/Krisenmanagement

-          Bei Bedarf Begleitung der KT zu Ämtern und Behörden

-          Teilnahme an Teamsitzungen

-          Kontrolle der laufenden Projektausgaben

 

Anforderungen

 

-          Erfahrung im pädagogischen bzw. psychosozialen Bereich

-          Aktuelle Gender-Mainstreaming- und Diversityausbildung

-          Erfahrung in der Arbeit mit MigrantInnen

-          Gute EDV-Kenntnisse

-          Teamfähigkeit & Selbstständiges Arbeiten

 

 

Gehalt auf Vollzeitbasis nach BABE-Kollektivvertrag

 

Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team!

 

Bewerbungen per Mail erbeten an:

uki-schulung@uki.or.at

UKI Schulung GmbH

Dipl. Ing. Nasser Alizadeh

Johnstraße 4

1150 Wien

www.uki.or.at

 

Johnstraße 4
1150 Wien

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 8:30-16:30

Fr 8:30-14:30
office@uki.or.at
www.uki.or.at

 

Tel: +43/1/914 88 70-20
Fax: +43/1/914 88 70-27

http://www.uki.or.at/