Friday 23. August 2019

SBB Frauen. Einführung in die Robotik mit LEGO-Mindstorms-Robotern.

 

Um Einblicke in die Welt der Mechatronik und der Roboterprogrammierung zu bekommen, konnten unsere Teilnehmerinnen mit kleinen Robotern aus der LEGO-Mindstorms-Serie erste Programmierversuche unternehmen.

SBB Frauen bauen & programmieren.

SBB Frauen auf Betriebsbesichtigung bei CEST in Wiener Neustadt

   Dr. Bernhard Lutzer, der wissenschaftliche Leiter von CEST, dem Kompetenzzentrum für elektrochemische Oberflächentechnologie, nahm sich für die Teilnehmerinnen unseres SBB Frauenprojektes 2.0  extra Zeit für eine Führung!

SBB Frauen unterwegs.

Anschauungsunterricht. Ungewöhnliche Methoden eines Lehrers.

Im Lehrplan des Pflichtschulabschlusses, im Fachbereich Gesundheit und Soziales gibt es natürlich auch die Lehre über den menschlichen Körper.

 

Wir alle wissen, wie komplex unser Körper ist, wie kompliziert manche Prozesse und wie schwer man sich den Aufbau so mancher Organe merken kann. 

 

Mag. Dominik Bräuer entschied sich für die nachhaltige Methode des Sezierens.

Wie wir im Pflichtschulabschluss unterrichten.

"role model day" im Pflichtschulabschlusskurs 2019

Die großartigen KollegInnen vom Pflichtschulabschluss organisieren jedes Jahr für die TeilnehmerInnen der aktuellen Klassen einen Tag, an dem sie Schülerinnen und Schüler aus den vorangegangenen Lehrgängen einladen, um ihre Bildungs- und Berufskarrieren vorzustellen.

 

Immer wieder schön  zu sehen, wie erfolgreich und zielstrebig sich diese jungen Menschen in Österreich integrieren und in ihrem Leben vorankommen.

 

Diesmal waren 11 ehemalige TeilnehmerInnen aus den letzten Absolventenjahren unseres Pflichtschulabschlusskurses da und haben sich für Interviews zur Verfügung gestellt!

 

Danke dafür!

Im Gespräch am 10.5.2019

UKI auf der Jobmeile in der Carla

"Besorgniserregende und beispiellose Wende"

Zu Beginn der Jobmesse gab es eine Pressekonferenz mit Caritas Präsident Michael Landau, GF Arbeit plus Judith Pühringer und dem Wifo Experten Christoph Badelt.

 

Ihre Statements zur aktuellen  Arbeitsmarktpolitik waren der Situation angepasst: eindringlich warnten alle drei vor den Folgen der Ausgrenzungspolitik aller schwächeren Mitglieder unserer Gesellschaft, wie sie derzeit betrieben wird.

 

 

 

 

 

 

30. April 2019 - Der Tag der Arbeitslosen

"Hakuna Matata" - "Es gibt keine Probleme"

Live Music Now vermittelt die Grundüberzeugung Lord Yehudi Menuhin's, dass Musik nicht nur elitärer Genuss sondern auch Therapie ist und verbindet sie mit der Förderung junger Künstler
am Beginn ihrer Karriere.

"Musik heilt, Musik tröstet, Musik bringt Freude"  (Yehudi Menuhin)

In Kooperation mit der Musikuniversität gab es am 29.1.2019 ein Konzert für unsere TeilnehmerInnen des Pflichtschulabschlusses. 

Diesmal ein Streifzug durch Disneys Filmmusik, von Pocahontas über Arielle zu dem König der Löwen.

Live Music Now zu Gast im UKI

19.12. 2018 ab 17:00 Glühwein und Punsch bei Fodor's Wall auf der Freyung

Am Mittwoch, 19.12. zwischen 17 und 20 Uhr gibt es Glühwein und Punsch bei Ben G. Fodor's "Grenzmauer"-Installation in der Wiener Innenstadt.

Der Künstler ist anwesend. Kurator Georg Schöllhammer spricht gegen 18h zur Arbeit.

Freie Spenden für das Unterstützungskomitee für die Integration von  MigrantInnen sind willkommen.

 

UKI schenkt aus.

Johnstraße 4
1150 Wien

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 8:30-16:30

Fr 8:30-14:30
office@uki.or.at
www.uki.or.at

 

Tel: +43/1/914 88 70-20
Fax: +43/1/914 88 70-27

http://www.uki.or.at/