Freitag 20. Juli 2018

MigAktiv unterwegs. Die Hauptwerkstätte der Wiener Linien.

Am 6.4.2018 besuchten das Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen (UKI) mit seinen „MigAkiv Plus“ TeilnehmerInnen die Werkstätte der Wiener Linien in der Awarenstraße 2, Wien.

 

Nach der Begrüßung und einigen Informationen über das Unternehmen ging es durch die Hauptwerkstätte, wo die TeilnehmerInnen hautnah erleben konnten, wie die Schienenfahrzeuge gewartet, repartiert und geprüft werden.

 

 

Besonders beeindruckt waren wir über die statistischen Zahlen der Wiener Linien.

 

Anzahl Mitarbeiter:        8.700 (aus 27 Ländern)

Gefahrene km/Tag:       210.000

Anzahl Fahrzeuge:        über 1.000 (Bus, Straßenbahn, U-Bahn)

Anzahl Fahrgäste/Jahr:  über 960 Mio.

Hauptwerkstätte:           64.000m²

Anzahl Fahrzeuge         2.500

 

Neben der Möglichkeit sich bei den Wiener Linien zu bewerben, bietet das Unternehmen besonders interessante Aus- und Weiterbildungsprogramme an.

Sehr brauchbare Informationen, die wir bei unserer Exkursion bekommen haben!

 

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei den Wiener Linien für die freundliche und kompetente Betreuung.

Johnstraße 4
1150 Wien

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 8:30-16:30

Fr 8:30-14:30
office@uki.or.at
www.uki.or.at

 

Tel: +43/1/914 88 70-20
Fax: +43/1/914 88 70-27

http://uki.or.at/