Dienstag 21. August 2018

MigAktiv unterwegs. Die Barmherzigen Schwestern.

Am 15.08.2018 waren wir wieder ontour. Das Barmherzigen Schwestern Krankenhaus Wien ist ein Akutspital im 6. Bezirk. Die Schwerpunkte liegen im gesamten Verdauungstrakt, urologischen Bereich, Onkologie, Kardiologie und Psychosomatik. Das Darmzentrum, das Adipositas Zentrum und das Beckenbodenzentrum bieten gebündelte Kompetenz sowie ein breites und fächerübergreifendes Therapieangebot. Jährlich werden mehr als 55.000 Patientinnen und Patienten stationär und ambulant behandelt.

MigAktiv unterwegs.

MigAktiv unterwegs. Einen Blick hinter die Kulissen bei Billa.

Am 19.07. 2018 war das UKI mit den TeilnehmerInnen aus dem Projekt MiGAktivPlus bei Billa im Schulungszentrum eingeladen.

Dabei konnten die TeilnehmerInnen anhand von Praxisbeispielen die tägliche Situation in einer Billa Filiale erleben.

 

MigAktiv unterwegs.

MigAktiv unterwegs. Die Döblinger Privatklinik.

Am 29. Juni konnte das UKI die Privatklink Döbling auf Einladung vom PremiQaMed Group Vorstandsvorsitzenden Mag. Julian M. Hadschieff besichtigen.

 

Die Privatklinik Döbling zählt zu den Top-Adressen und den Wiener Privatkliniken und versorgt mehr als 14.000 stationäre Patienten und Patientinnen aus dem In- und Ausland.

 

Die Verwaltungsdirektorin der Privatklink Döbling, Frau Christiane Windsperger, begrüßte die TeilnehmerInnen und stand anschließen für Fragen zur Verfügung.

 

MigAktiv unterwegs.

MigAktiv unterwegs. Das St. Elisabeth Spital. (heute Franziskus Spital Landstraße)

Am 12. Juni waren UKI TeilnehmerInnen des Projekts MigAktiv 35 Gast im Krankenhaus St. Elisabeth in der Landstraßer Hauptstraße 43a im 3. Bezirk.

 

Dieses Spital wurde 2017 mit dem Hartmann Spital fusioniert und wird jetzt als Franziskus Spital Landstraße geführt. Es gehört zu den ältesten Spitälern von Wien und wurde bereits 1715 in Betrieb genommen. Die Apotheke – die wir auch besichtigen durften – ist eine von drei in Wien erhalten gebliebenen Spitalsapotheken.

 

 

MigAktiv unterwegs

MigAktiv unterwegs. Das Haus der Europäischen Union.

Am 13.4.2018 besuchten das Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen (UKI) mit seinen „MigAkiv Plus“ TeilnehmerInnen das Haus der Europäischen Union in der Wipplinger Straße 35, 1010 Wien.

 

Im Haus der Europäischen Union haben das Informationsbüro des Europäischen Parlaments und die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich ihren Sitz. Es dient als zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger bei Europafragen aller Art.

 

 

 

 

MigAktiv unterwegs. Die Hauptwerkstätte der Wiener Linien.

Am 6.4.2018 besuchten das Unterstützungskomitee zur Integration von MigrantInnen (UKI) mit seinen „MigAkiv Plus“ TeilnehmerInnen die Werkstätte der Wiener Linien in der Awarenstraße 2, Wien.

 

Nach der Begrüßung und einigen Informationen über das Unternehmen ging es durch die Hauptwerkstätte, wo die TeilnehmerInnen hautnah erleben konnten, wie die Schienenfahrzeuge gewartet, repartiert und geprüft werden.

 

 

MigAktiv unterwegs.

MigAktiv unterwegs. Die Jobmeile in der CARLA

Zumindest 2x pro Jahr sind wir mit unserem Schulungs- und Beratungsangebot auf Jobmessen, die von unserem Dachverband arbeitplus organisiert werden, vertreten. So auch dieses Frühjahr am 25. April 2018 bei der CARLA am Mittersteig.

 

Diesmal haben uns folgende KollegInnen tatkräftig dabei unterstützt:

Mag. Eva Schröder, Mag. Kurt Schranz und Mag. Ksenia Kowalczyk (rechts im Bild sichtbar).

 

 

 

MigAktiv unterwegs.

Johnstraße 4
1150 Wien

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 8:30-16:30

Fr 8:30-14:30
office@uki.or.at
www.uki.or.at

 

Tel: +43/1/914 88 70-20
Fax: +43/1/914 88 70-27

http://www.uki.or.at/