Freitag 22. September 2017

Die Wiener Linien zu Besuch im UKI

Ein Mann fällt auf die U-Bahn Gleise, eine Frau wird von einem Mann am Bahnsteig belästigt oder einem Fahrgast wird plötzlich schlecht? Wie verhält man sich korrekt und wie kann man schnell Hilfe holen? Heute waren zwei Mitarbeiter der Wiener Linien zu Besuch im UKI und haben unseren TeilnehmerInnen diese und andere Fragen rund um das Thema „Sicherheit in den Öffis“ beantwortet.

Presse Digital

"Für Österreich" - neues Regierungsprogramm

Das neue Integrationsgesetz, das heute Montag in Begutachtung geht, bringt ein Integrationsjahr, mehr Deutschkurse, gemeinnützige Arbeit für Asylberechtigte sowie ein Burkaverbot im öffentlichen Raum. "Für Österreich" heißt das neue SPÖ / ÖVP – Programm und umfasst gleich eine ganze Reihe von Gesetzesinitiativen.

 

Raus aus den Kursräumen, rein ins Museum

Exkursionen sind eine gelungene Abwechslung zum Kursalltag. „Raus aus den Kursräumen, rein ins Museum“ – so lautete das Motto als sich eine kleine aber feine Gruppe auf den Weg ins Naturhistorische Museum in die Wiener Innenstadt aufmachte.

Corn

Deutschkurse im Bunderländervergleich - es gibt erhebliche Unterschiede

Die Sprache ist der Schlüssel zur Integration, da sind wir uns mittlerweile alle einig. Doch was, wenn man als Asylwerber und Asylwerberin keinen Zugang hat oder gar aufgrund der Herkunft diskriminiert wird?  SOS – Mitmensch hat sich die Lage genauer angesehen und lieferte ein erschreckendes Ergebnis, einige Bundesländer haben bis jetzt den Kopf in den Sand gesteckt. Es wird Zeit dies zu ändern. 

Corn

Aktiv werden und der Gesellschaft etwas zurückgeben - unsere Ehrenamtliche Helferin am UKI

Irmtrud Pohl ist Deutschlehrerin mit Leib und Seele. Als ausgebildete DAF/ DAZ – Trainerin hat sie jahrelang an Goethe – Instituten rund um den Globus unterrichtet, jetzt ist es an der Zeit „der Gesellschaft etwas zurückzugeben“, so Pohl. Seit September ist sie ehrenamtliche Deutschlehrerin am UKI.

ÖSD - Prüfungen im UKI

Bei UKI besteht die Möglichkeit eine ÖSD-Deutschprüfung abzulegen und ein Zertifikat zu erlangen. Termine für 2017 sind nun online!

Termine 2017

Großartiger Erfolg in der UKI - Pflichtschule

In der UKI – Pflichtschule haben Flüchtlinge, Asylwerber und MigrantInnen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren ohne Pflichtschulabschluss die Möglichkeit diesen nachzuholen. Im Jahr 2016 haben 45 Personen den Pflichtschulabschluss positiv absolviert. Ein erster Schritt um am österreichischen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.  

Pflichtschule

Johnstraße 4
1150 Wien

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 8:30-16:30

Fr 8:30-14:30
office@uki.or.at
www.uki.or.at

 

Tel: +43/1/914 88 70-20
Fax: +43/1/914 88 70-27

http://www.uki.or.at/