Dienstag 6. Dezember 2016
  • Integration durch

    Sprache und Arbeit,

    Vielfalt und Toleranz

  • Frauenprojekt

    Empowerment für Migrantinnen

  •  

     

     

     

    Intensiv Deutsch am UKI

    Kurseinstieg laufend möglich

  •  

     

     

     

    Pflichtschulabschluss

    für Jugendliche und junge Erwachsene

  • MigAktiv

    Berufs- und Lebensweltorientierung

Das UKI setzt sich für die Gleichstellung von in- und ausländischen Arbeitskräften ein, denn nur eine Verbindung von Arbeitsmarkt- und Migrationspolitik kann ein harmonisches Zusammenleben aller MitbürgerInnen fördern.

  Johnstraße 4
1150 Wien
+43 1 914 88 70-20
office@uki.or.at

Ehrenamtliche Trainer / Trainerinnen gesucht

Die letzten Tage haben uns wieder gezeigt, dass es sehr vielen Asylwerberinnen an Alphabet- und Sprachkenntnissen mangelt. Wir suchen daher dringend ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer für einen Alphabetisierungs- und Sprachkurs (Stufe A1)! Bei Interesse senden Sie eine kurze Mail an gdk@uki.or.at.

PhotoSG - Fotolia

32 gemeinnützige Tätigkeiten für AsylwerberInnen fixiert

Das Innenministerium hat die angekündigte Liste mit den gemeinnützigen Tätigkeiten für AsylwerberInnen nun ausgearbeitet. Flüchtlinge dürfen in Zukunft unter anderem Tiere pflegen, Schnee räumen aber auch administrative Tätigkeiten verrichten, berichtet der „Standard“.

Neues Pilotprojekt im UKI - INTEGRATIV

Das UKI – Unterstützungskomitee zur Integration von Migrantinnen startet im November 2016 das Pilotprojekt „Integrativ“, welches sich an Asylberechtigte und AsylwerberInnen richtet. Die Projektdauer beträgt 6 Monate und beinhaltet neben intensiver Sprachförderung, auch Berufsorientierung und Arbeitsvermittlung.

Flüchtlinge
hemayat

Neuer Ratgeber für Ehrenamtliche: "An ihrer Seite sein"

„An ihrer Seite sein“ heißt das neue Buch von Barbara Preitler vom Verein Hemayat – Beratungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende. Der Ratgeber soll Personen die sich für traumatisierte Flüchtlinge einsetzen, sei es privat oder beruflich, aufklären und helfen mit jeweiligen Situationen in der Flüchtlingsbetreuung umzugehen.  

Johnstraße 4
1150 Wien

 

Öffnungszeiten

Mo-Do 8:30-16:30

Fr 8:30-14:30
office@uki.or.at
www.uki.or.at

 

Tel: +43/1/914 88 70-20
Fax: +43/1/914 88 70-27

http://uki.or.at/